Elektrogeschweisste Drahtnetze

Elektrogeschweißte Drahtnetze aus rostfreiem Stahl (AISI304-AISI316), Kohlenstoffstahl, verzinktem Stahl sind robust und praktisch und für zahlreiche Verwendungen geeignet: Stadtmobiliar (Zäune und Unfallverhütung), Metallbau (Behälter), Maschinenbau (Schutzabdeckungen), Lebensmittelsektor.

Die Kett- und Schussdrähte der Netze werden mittels Elektroschweißen miteinander befestigt und weisen an den Schweißpunkten einen guten Halt auf. Es ist möglich, quadratische oder rechteckige Maschen mit größerer oder geringerer Festigkeit und Steifheit zu erhalten. Es werden auch unterschiedliche Maschen ausgeführt.

Standardproduktion der Tafeln (1000×2000 – 1200×2400 mm). Es werden auch Tafeln mit Sondermaßen gefertigt, mit einer maximalen Breite von 2000 mm mit Drähten von 2 bis 10 mm.

Standardproduktion der Rollen (H. 1000 mmx25 m) mit Drähten von 0,7 bis 2 mm.

Auch Unfallverhütungsnetze sind erhältlich.

reti metalliche elettrosaldate
Elektrogeschweißtes Drahtnetz, gekappt
Elektrogeschweißtes Drahtnetz, ungekappt

Unverbindliche Tabelle der elektrogeschweißten Drahtnetze

Masche in mm
Draht in mm
60 x 11
2,85
15 x 105
2,85
100 x 11
2,85
20 x 20
2,00 - 2,85
25 x 25
2,85
30 x 30
2,85 - 3,80
40 x 40
2,85 - 3,80
50 x 50
2,85 - 3,80
100 x 100
2,85 - 5,00 - 6,00
12,5 x 12,5
0,80
16 x 16
1
18 x 22
0,50
25 x 25
1

Für nähere technische Informationen und weitere Tabellen wird auf die Einsicht unseres Katalogs Elektrogeschweißte Drahtnetze verwiesen.

Bei Bestellung bitte angeben:

  • Anzahl der gewünschten Tafeln oder Rollen
  • Drahtmaß
  • Maschenmaß oder Achsabstand
  • Werkstoff

 

FORDERN SIE INFORMATIONEN UND PREISE AN

Kontaktieren Sie uns unverzüglich